LINDAU ALS ZUKUNFTSSTADT

 

 

Unsere Zukunft ist digital. Dabei sind smart countries derzeit in aller Munde. Die damit verbundene Digitalisierung ist einer der Megatrends unserer heutigen Gesellschaft. Hier kann sich auch eine Stadt wie Lindau nicht vor währen. Wir stehen für die Nutzung neuer digitaler Technologien, um im Sinne von smart country unsere Stadt zukunftsfest zu gestalten. Dabei stellt vor allem die damit einhergehende Flexibilität einen wichtigen Pfeiler für junge Menschen dar. Einige konkrete Ideen haben wir bereits:

 

JA zum lückenlosen Ausbau des Breitbands

Der Ausbau der Breitbandtechnik in Lindau ist schon in vollem Gange. Jedoch wünschen wir uns bei diesen Datenautobahnen der Zukunft ein noch höheres Tempo und vor allem einen lückenlosen Ausbau. Die Breitbandtechnik stellt den Grundstein für den digitalen Wandel dar.

 

JA zum Ausbau digitaler Dienstleistungen

In der heutigen schnelllebigen, digitalen Welt ist es wichtig, bestimmte Dienstleistungen bequem und schnell, online von zuhause aus, rund um die Uhr – ohne beschwerlichen Gang zur Behörde – zu erledigen. Somit ist man nicht mehr auf die Öffnungszeiten der Behörde angewiesen und viele Dienstleistungen können papierlos erledigt werden. Das spart Zeit, Ressourcen und schon die Umwelt.

 

JA zur Nutzung der Photovoltaik auf städtischen Gebäuden

Um die Potentiale der Photovoltaik effektiv nutzen zu können, wünschen wir uns, dass auf städtischen Gebäuden die Technik zum Einsatz kommen kann. Dies verspricht auch zusätzliche Einnahmen für die städtische Kasse.

 

JA zur Wasserstofftechnik für die Energieversorgung von Morgen

Die Wasserstofftechnik als Energielösung und als ein Baustein für die Energieversorgung von Morgen, produziert aus regenerativer Energie, wie Wind, Sonne, Biomasse, etc. hat in Lindau großes Zukunftspotential. In unserer Region stellt die Technologie um Wasserstoff aktuell einen weißen Fleck auf der Landkarte dar. Hier gibt es enormen Ausbaubedarf. Eine Wasserstofftankstelle als dezentraler Energielieferant für Auto, LKW, Bus oder Bahn ist ein erster Schritt in Richtung „Lindau als Zukunftsstadt“.

 

JA zu Elektrotankstellen und Schnellladesäulen

Die ersten vollelektrischen Autos sind auch auf den Straßen Lindaus mittlerweile Realität, sodass wir uns den Aufbau eines dichten Elektrotankstellennetzes im Stadtgebiet wünschen. Hierzu sollten weiterhin gezielt Parkplätze für Elektroautos geschaffen werden, an denen sich die Elektrotankstellen befinden.

 

JA zu einer Lindau-App

Längst überfällig scheint uns eine Smartphone-App samt Werbekonzept innerhalb der Stadt, durch welches die vielen Tagestouristen zahlreiche nützliche Tipps abrufen können. Hierdurch besteht aber auch für Einheimische die Möglichkeit, sich immer über aktuelle Themen aus unserer Stadt zu informieren. Sie können sich dort Ihre Meinung bilden und Ihre eigenen Vorschläge einbringen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Junge Aktive Lindau e.V.