VERWALTUNG

 

 

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Behördengänge online mit wenigen Klicken erledigen oder müssten Ihre Arbeitszeiten nicht daran anpassen, wann das Bürgerbüro geöffnet hat. Das ist in vielen Städten bereits Realität. Wir wollten, dass der Komfort für den Bürger bei seinen Kontakten mit der Stadt ausgebaut wird. Von dem einfachen Ausfüllen von Formularen bis hin zur Nachverfolgung des Bearbeitungsstatus – mit einer funktionierenden digitalen Stadtverwaltung machen wir uns unsere Behördengänge in der Zukunft einfacher.

Daher stellen wir uns folgende Punkte vor:

 

JA zur Online - Terminvergabe bei der Stadtverwaltung

Was im Landratsamt bei der Zulassungsstelle schon möglich ist, muss unserer Meinung nach auch bei der Stadtverwaltung Lindau eingeführt werden. Nämlich die Möglichkeit, sich über das Internet einen Termin bei einem Sachbearbeiter geben zu lassen bzw. einen solchen vereinbaren zu können. 

 

JA zu mehr Online-Angeboten auf der Homepage der Stadtverwaltung

In den letzten Jahren hat die Stadt ihr Angebot im Internet schon ausgebaut. Im Vergleich mit anderen Städten hinkt man hier jedoch massiv hinterher. Neben einer völlig neuen Webpräsenz mit mehr interaktiven Möglichkeiten, bedarf es vor allem eines zeitgemäßen Ratsinformationssystems. Wichtig ist uns, dass die Bedienung einfach und intuitiv ist.

 

JA zu besseren Öffnungszeiten im Bürgerbüro

Das Bürgerbüro ist die zentrale Servicestelle der Stadtverwaltung. Für z.B. Arbeitnehmer sollte ein Besuch zeitlich flexibel möglich sein. Daher stehen wir für eine Ausweitung der aktuellen Öffnungszeiten.

 

JA zu einer bürgernahen Verwaltung

Bei einigen, zum Teil auch vertraulichen, Themen suchen einige Lindauerinnen und Lindauer die Stadtverwaltung auch. Damit sie auch direkt den zuständigen Sachbearbeiter antreffen, wünschen wir uns einen zentralen Ansprechpartner in der Verwaltung, der Bürger bei ihren Behördengängen sprichwörtlich an die Hand nimmt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Junge Aktive Lindau e.V.